Ozon-Saunen

Ozon-Saunen

Ozonsaunen mit Built-In Ozone Generator

Ozonsaunen sind Dampfsaunen, die speziell für die Verabreichung von Ozon vorbereitet wurden und in denen der Körper es über die Haut aufnimmt (transdermal). Die Kombination von Sauerstoffanreicherung und Entgiftung, die sich aus dieser Art der Therapie ergibt, hat erhebliche positive Auswirkungen auf viele physiologische Prozesse des Organismus und auf die Gesundheit im Allgemeinen.

In den Ozonsaunen umgibt der Dampf den gesamten Körper und wird durch die Haut eingeleitet. Die feuchte Hitze öffnet die Poren und lässt das Ozon in die Haut eindringen und in den Blutkreislauf gelangen, wo es in die Bereiche des Körpers gelangt, in denen Fette gespeichert sind, und hilft, das Lymphgewebe von Giftstoffen zu reinigen.

Die Ozonsaunen liefern hervorragende medizinische Ergebnisse, wie bei der Behandlung von Infektionen und der Entgiftung des Körpers im Allgemeinen durch die Beseitigung freier Radikale, zusätzlich zur Ästhetik, wie bei der Behandlung von Cellulite, Dehnungsstreifen, Schlaffheit usw.


Transkript:

Ozonsaunen sind als eine Form der transdermalen Ozontherapie bekannt.
Transdermal ist die Abgabe von Medikamenten oder Ozon durch die Haut und in den Körper.

In diesem Video werden wir untersuchen, was eine Ozonsauna ist, wie sie funktioniert, wie sie mit einer Überdruckkammer verglichen wird und was Sie benötigen, um Ozonsaunen zu Ihrer Wellness-Routine hinzuzufügen.

Was ist Ozon, bevor wir darauf eingehen?

Ozon besteht aus drei Teilen Sauerstoff oder O3.
Die Luft, die wir atmen, besteht aus zwei Teilen Sauerstoff oder O2.
Ozon entsteht, wenn sich eines der O2-Moleküle spaltet und ein drittes Molekül bildet.
Ozon hält nur kurze Zeit, bevor es wieder zu normalem Sauerstoff wird.
Dieses dritte Molekül ist instabil, bricht also ab und bindet sich an Dinge wie Viren und Bakterien, wodurch sie inaktiviert werden.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ozon zu verwenden, und Ozonsaunen werden immer beliebter, da immer mehr Spas diesen Service hinzufügen.

Was ist eine Ozonsauna?

Einfach ausgedrückt ist eine Ozonsauna ein Gerät, bei dem eine Person sitzen oder sich hinlegen kann, wobei der gesamte Körper unter dem Hals bedeckt ist, während der Körper Dampf oder trockener Hitze und Ozongas ausgesetzt ist.
Dies ist eine wichtige Einstellung, da die Haut das Ozon absorbiert. Da Ihr Gesicht jedoch nicht bedeckt ist, atmen Sie keine großen Mengen davon ein, was die Lunge reizen kann.

Wie funktioniert eine Ozonsauna?

Es gibt zwei Arten von Ozonsaunen: Dampf und fernes Infrarot.
Bei beiden erzeugt die Sauna Wärme, die das Kreislaufsystem des Körpers aktiviert. Dadurch schwitzt der Körper.
Reines Ozon wird dann in die Sauna gepumpt. Da Ozon in Wasser gut löslich ist, hilft der durch die Hitze erzeugte Schweiß dem Körper, mehr Ozon aufzunehmen.
Tatsächlich ist Ozon ungefähr 20-mal löslicher als Sauerstoff allein.

Wie vergleicht sich eine Ozonsauna mit einer hyperbaren Sauerstoffkammer?

Da Sauerstoff nicht so löslich ist wie Ozon, müssen hyperbare Sauerstoffkammern den Sauerstoff unter Druck setzen. Dies geschieht, um den Sauerstoff durch die Haut zu drücken.
Ozonsaunen ermöglichen eine bessere Absorption ohne Druck, sodass sie einfacher zu bedienen, sicherer und kostengünstiger zu besitzen und zu betreiben sind als eine Überdruckkammer.

Was können Sie von einer Ozonsauna erwarten?

Ozon kann die Produktion von ATP im Körper unterstützen.
ATP ist die Art und Weise, wie unser Körper Energie erzeugt und sich von einer Vielzahl von Problemen erholt.
Es beschleunigt Entgiftungsprozesse, moduliert und verbessert das Immunsystem und hilft bei der Kontrolle von Entzündungen.

Eine häufig gestellte Frage zu Ozonsaunen

„Wenn Saunen Wärme erzeugen und Ozon durch Hitze zerstört wird, wie kann dann Ozon in der Sauna sein?“
Die Antwort ist ganz einfach.
Solange mehr Ozon in die Sauna gelangt als durch die Hitze der Sauna zerstört wird, befindet sich immer eine positive Menge Ozon in der Sauna. Dies ist möglich, solange der verwendete Ozongenerator genügend Ozon produziert.
Für einen guten Ozonspiegel in einer Sauna empfehlen wir einen Ozongenerator, der 100 Gamma oder mehr produziert.

Was wird für eine Ozonsauna benötigt?

Sie benötigen nur drei grundlegende Komponenten:
1- die Sauna selbst,
2- ein Ozongenerator,
3- und eine hochreine Sauerstoffquelle, die den Ozongenerator speist.

Für medizinisches Ozon ist eine reine Sauerstoffquelle erforderlich.

Um eine Ozonsauna zu nutzen, schließen Sie einfach Ihre Sauerstoffquelle an den Ozongenerator an und führen Sie das Ozon in die Sauna ein.

Das ist es!

Es ist auch wichtig, dass die Sauna für Ozon ausgelegt ist und die Verwendung von Ozon gewährleistet ist, da einige Materialien nicht kompatibel sind.

Die meisten Saunen sind nicht für die Verwendung mit Ozon ausgelegt oder garantiert, daher ist es wichtig, eine zu finden, die dies ist.

Insgesamt sind Ozonsaunen ein hervorragendes Werkzeug für alle, die mehr Energie wollen, sich besser fühlen und die Lebensqualität verbessern wollen.


Empfohlene Produkte:
Steam Sauna Pro Kabinett
Die Steam Sauna Pro ist eine einfach zu bedienende, tragbare und langlebige persönliche Dampfsauna. Es kann zu Hause, im Fitnessstudio, in einem Geschäft für Gesundheitstherapie oder an jedem anderen Ort verwendet werden. Eine Dampfsauna kann nützlich sein.

Steam Sauna Pro mit Built- Im Ozongenerator.
Die Steam Sauna Pro mit Ozongenerator wurde speziell für Kliniken, Spas und Privatanwender entwickelt, die eine benutzerfreundliche Ozone Steam Sauna mit integriertem Ozongenerator wünschen.

Ozondampf Sauna Pro-Paket mit O3Arc
Unabhängiges Gerät, ideal für den Heimgebrauch oder für gewerbliche Schönheitssalons, in denen sich Ihre Investition dank der sehr geringen Kosten für den Besitz und Betrieb und der einfachen Wartung in kurzer Zeit amortisiert.