Wissenschaftler behauptet, dass Hyperbaric Oxygen Therapy den Alterungsprozess umkehrt

Wissenschaftler behauptet, dass Hyperbaric Oxygen Therapy den Alterungsprozess umkehrt

Hyperbaric Medizin-Experte Dr. Shai Efrati, hat in einem Peer-reviewed Zeitschrift Artikel veröffentlicht über aging-us.com berichtet, dass die Therapie von seinem Forschungsteam von der Universität Tel Aviv angewendet hat Telomere verlängert, um mehr als ein Fünftel, und reduziert senescent Zellen um mehr als ein Drittel, wodurch das Altern auf zellulärer Ebene umgekehrt.

Jedes Mal, wenn ein Chromosom sich selbst dupliziert, verkürzt sich die lange DNA-Zeichenfolge an ihren Telomerenden. Nach vielen Zellteilungen verschwinden die Telomere und Chromosomen können sich nicht mehr duplizieren, was dazu führt, dass die Zelle seneszierend wird und stirbt. Es ist bekannt, dass der Alterungsprozess durch Telomerlängenverkürzung (TL) und zelluläre Seneszenz gekennzeichnet ist.

Telomere

Hyperbaric Oxygen Therapy ist eine medizinische Behandlung zur Behandlung einer Reihe von Erkrankungen, wie Dekompressionskrankheit, Kohlenmonoxidvergiftung, verzögerte Strahlenverletzung, diabetische Wunden, Gangrän und andere Infektionen, bei denen Gewebe Sauerstoff fehlen. Die Therapie beinhaltet das Atmen von reinem Sauerstoff durch eine Maske, während sie in einer Hyperbaric Oxygen Chamber bei Luftdrücken sitzt, die 1,5- bis 3-mal höher sind als der normale Luftdruck. Die in aging-us.com Fachzeitschrift veröffentlichten Studien versuchten zu bestimmen, ob die Hyperbaric Oxygen Therapy diese Indikatoren des Alterungsprozesses (Telomerverkürzung und zelluläre Seneszenz) umkehren könnte.

35 Erwachsene über 64 Jahre ohne vorbestehende Erkrankungen wurden hyperbaric Oxygen Therapy während 60 Tagen, 5 Tage die Woche, in einzelnen 2-stündigen hyperbarischen Sitzungen verabreicht. Alle 20 Minuten entfernten sie ihre Masken während 5 Minuten, um ihren Sauerstoffgehalt wieder normal zu machen. Unser Körper interpretiert diesen schwankenden Sauerstoffgehalt und schaltet Mechanismen ein, um den wahrgenommenen Sauerstoffmangel auszugleichen, der letztlich zur Zellregeneration führt.

Telomerlängen, gemessen in Blutzellen, stiegen während der 60-tägigen Behandlung um durchschnittlich 20 % und die Anzahl der seneszenten Zellen wurde um bis zu 37 % reduziert. Signifikante Verbesserungen der kognitiven Funktionen, Verbesserung der Aufmerksamkeit, Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit und Exekutivfunktionen wurden auch beobachtet, und MRT-Gehirn-Scans, vor und nach der Behandlung genommen, zeigte damit verbundene Verbesserung der zerebralen Durchblutung. All diese kombinierten Effekte würden eine 25-jährige Herabsetzung des biologischen Alters der Teilnehmer, zumindest in der Theorie, hinauslaufen.

"Wir versuchen, das Altern mit körperlicher Bewegung und Ernährungsumstellungen anzugehen, aber das verlangsamt nur den Rückgang", sagte Dr. Efrati der Times of Israel. "Wir zeigen, dass wir die biologische Uhr tatsächlich zurücknehmen und die Qualität der Blutzellen verbessern können. Das bedeutet, dass wir beginnen können, das Altern als reversible Krankheit zu betrachten."


Quellen:
– Hyperbarische Sauerstofftherapie erhöht die Telomerlänge und verringert die Immunseneszenz in isolierten Blutzellen: eine prospektive Studie – Research Paper
– Israelischer Wissenschaftler behauptet, das Altern in Blutzellen "umzukehren" – The Times of Israel

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Nachrichten

Schreibe einen Kommentar